Ischa Freimaak Ischa Freimaak

"Ischa Freimaak"

Freimarkt – eines der ältesten Volksfeste Deutschlands

Der Freimarkt ist eines der ältesten Volksfeste Deutschlands. Schon im Jahre 888 hat König Arnulf in einer Urkunde dem Bremer Erzbischof das Münz-, Markt- und Zollrecht für Bremen verliehen. Die Stiftungsurkunde von Kaiser Konrad II. aus dem Jahre 1025 ist die Bestätigung eines im Jahre 966 anerkannten Rechts, in Bremen einen Markt abzuhalten.

„Ischa Freimaak“ heißt es am 3o. Oktober 2019 in der Hubertus-Seniorenbetreuung Oytren. Dann feiern die Bewohner und Mitarbeiter Ihre fünfte Jahreszeit – den Freimarkt.. Mal. Mit Buden, Losen und allem was dazu gehört. Es dürfen alle gespannt sein.